1. Platz für die Sonnenblume – Auszeichnung Nachhaltigkeitspreis 2021

Unsere umfangreiche Bewerbung “Auf dem Weg zum sozial-ökologischen Wandel – Freude an der Schöpfung finden und diese schützen” wurde eingereicht und nun hieß es abwarten. Einen Ausschnitt unserer Bewerbung finden Sie HIER auf der Homepage des Fördervereins Sonnenblume Hilgen e. V.

Ob unsere Bewerbung wohl gut ankommt? Ja, das tat sie! Denn im August erhielten wir einen Anruf vom Erzbistum Köln. Angetan von unseren Ideen und Schilderungen besuchte uns daraufhin ein Filmteam des Erzbistums und interessierte sich insbesondere für unsere vielen guten Ansätze in Richtung gesunde, ausgewogene und nachhaltige Ernährung. Wir führten sie zusammen mit den Kindern über unser Außengelände und zeigten ihnen unsere neuen Errungenschaften. Unter anderem konnten sie zuschauen und sehen, wie die Kinder Bohnen ernten, diese zubereitet werden und später Biomaterial auf dem Kompost landet.
Den mitlerweile Veröffnetlichten Film finden Sie HIER auf der Homepage des Fördervereins Sonnenblume Hilgen e. V.

Kurze Zeit später bekamen wir die freudige Nachricht übermittelt, dass wir zusammen mit 4 weiteren sozialen Einrichtungen den 1. Platz belegt haben. Aus 59 Bewerbern wählte die Fachjury 5 Gewinnerprojekte und 7 Sonderpreise aus. Als besonderes Engagement einer Kindertagesstätte wurde die Caritas Kindertagesstätte Sonnenblume in Burscheid mit dem Nachhaltigkeitspreis 2021 ausgezeichnet.

Die Preisverleihung am 17.09.2021 in der Kindertagesstätte Sonnenblume

Am Freitag, den 17.09.2021 war es dann soweit. Ab 10:00 Uhr fand die Preisverleihung bei stabilem Wetter auf dem Außengelände der Caritas Kindertagesstätte Sonnenblume in Burscheid-Hilgen satt.  Frau Brigitte Sartingen-Kranz, die Leiterin der Einrichtung begrüßte alle Anwesenden herzlich. Seitens des Erzbistums Köln war Herr Christian Weingarten, Schöpfungsbeauftragter samt Fotograf Thomas Knieps anwesend. Ebenso waren Vertreter unseres Trägers, der Caritas RheinBerg, der Pastoralreferent Benjamin Floer und Elternrat anwesend sowie einige Mitarbeiter der Sonnenblume und natürlich eine ausgewählte Gruppe von Kindern.

Es gab musikalische Untermalung, Obstspieße und einen Schokobrunnen, der durch Solarkraft angetrieben wurde sowie eine ausgiebige Führung über unser Außengelände mit Betrachtung und Erklärung aller neuen naturfreundlichen Installationen. Stolz präsentierten die Kinder unsere Zuchtpflanzen, den Steingarten, das Igel-Zuhause, die vielen Insektenhotels, den Wasserspieler, den Bienenfutterautomat und vieles mehr.

Im Anschluss an den Rundgang mit Erklärung unserer vielen neuen Areale schauten wir uns gemeinsam den Film an, den das Erzbistum Köln bei uns in der Sonnenblume am 24.08.2021 gedreht hatte:

Nun ging es als Höhepunkt zur eigentlichen Preisverleihung über. Herr Weingarten dankte uns allen, dass wir uns als Kindertagesstätte für den Erhalt der Schöpfung einsetzen. Er freute sich mit uns über die vielen Projekte, die wir angestoßen haben und überreichte uns feierlich zum einen eine auf Grasfaserpapier bedruckte Urkunde und zum anderen eine kleine Stechpalme im gravierten Holzblumentopf, dem Baum des Jahres 2021. Zudem dürfen wir uns über einen Geldpreis von 1.500 EUR freuen, den wir sicherlich für weitere Projekte im Rahmen unserer gelebten Schöpfungsverantwortung einsetzen werden.

Wir sind überwältigt und stolz, dass unser Projekt und unsere Bewerbung solch positive Resonanz erfahren hat und sind motivierter denn je, hier stetig am Ball zu bleiben, den Kindern als Einrichtung stets Vorbild zu sein und einen Beitrag zum Erhalt unserer wunderbaren Schöpfung zu leisten, denn dies ist uns ein großes Anliegen!

Eine Zusammenfassung aller Projekte und Aktionen Rund um das Thema Schöpfungsverantwortung finden Sie Hier auf der Homepage des Fördervereins Sonnenblume Hilgen e. V.

DANKE Gott – für deine wunderbare Schöpfung!
Und ein großes DANKESCHÖN an das Erzbistum Köln für die Verleihung dieses Nachhaltigskeitspreises!


Pressestimmen
Zeitungsartikel Lokale Information KW39/ 1. und 2. Oktober 2021
Zeitungsartikel Kölner Stadtanzeiger KW38 23. September 2021
Pressmitteilung Erzbistum Köln KW38/ 20.September 2021
Impressionen der Preisverleihung (Fotos: Erzbistum Köln/ Knieps)
« von 2 »