Die Weihnachtsgeschichte in Reimen

Die Weihnachtsgeschichte – kindgerecht, spannend und innovativ

Krippenfeier am Heiligabend 2019
Wie in den vergangenen beiden Jahren zeigt sich die Kita „Sonnenblume für die Krippenfeier am Heiligabend in der Liebfrauenkirche verantwortlich

Jana Romaker und Dominic Hennen, Erzieherin & Erzieher der Kita Sonnenblume setzten erneut einen Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit die Digitalisierung  kreativ und ideenreich um.

Einige Vorschulkinder beteiligten sich begeistert an der Fertigung des Stop Motion Films und wissen jetzt, warum Walt Disney so erfolgreich war.

Viel Spaß beim Schauen !


Die Weihnachtsgeschichte in Reimen

Ich kenn’ne Geschichte – hör zu, hör zu – dis ist schon fast tausend Mal älter als du.
Sie spielt unter Palmen im Wünstensand.
Das Land ist als Heiliges Land bekannt.

Das Buch „Die Weihnachtsgeschichte in Reimen“ ist im Jahr 2019 im Carlsen Verlag Gmbh erschienen. Die Illustrationen wurden von Jörg Mühle und die Texte von Thomas Krüger erstellt. Wir können Ihnen dieses schöne Buch wärmstens empfehlen.

Der Direktlink zur Buchhandlung „Hentschel“ finden Sie HIER.


Info zu unserer „digitalen“ Arbeit:

In den vergangenen Monaten und Jahren ist die Arbeit in der Sonnenblume Stück für Stück digitaler geworden. Tägliche Arbeitsabläufe, Prozesse und auch die Arbeit mit den Kindern, haben sich dadurch zum Teil maßgeblich verändert. Die Digitalisierung hat mittlerweile Einzug in unseren Kita-Alltag gehalten. Die Mitarbeiter arbeiten in ihrer täglichen Arbeit bereits sicher und reflektiert mit diesen hilfreichen digitalen Medien. Der nächste Schritt, die Arbeit am Kind muss gut vorbereitet stattfinden. Doch etwas Neues bedarf einer Struktur und einen Rahmen, woran sich jeder gleichermaßen orientieren kann.

Weitere Infomationen zu unserer Arbeit mit neuen Medien finden Sie HIER.

Die Weihnachtsgeschichte in Reimen